Reiseplanung Teil II – auch mal selbst planen / Flüge

In Teil I haben wir euch beschrieben, wie man am Besten beim Buchen einer Pauschalreise vorgeht. Zwar sind das nur ein paar kleine Tricks, die aber am Ende eine Menge ausmachen und euch das Bestmögliche fürs Geld rausholen.

Wer öfters reist, stellt jedoch schnell fest, dass eine Pauschalreise nicht immer das Richtige ist. Klar, es ist easy: Man bucht, wird hingeflogen, am Flughafen abgeholt, alles greift Hand in Hand und das zu einem Preis, den man als Gesamtpaket sehen kann.

Was aber nun, wenn man mehrere Hotels buchen möchte, weil man umherreist oder wenn einem die Flugzeiten nicht passen. Wenn man mehr als zwei Zimmer benötigt oder einfach Zugriff auf alles Zimmertypen eines Hotels haben möchte und nicht nur auf diejenigen, welche der Reiseveranstalter XYZ anbietet.

Entweder geht man dann in ein qualifziertes Reisebüro oder man plant und bucht seine Reise komplett selbst.

Dazu fallen uns zwei Möglichkeiten ein:

  • Man ist sich bereits darüber im Klaren wo man hinmöchte und arbeitet auf dieses Reiseziel hin
  • oder man lässt sich beim Suchen inspirieren

Beides hat so seine Reize.

Wir schauen oft einfach mal nach Flügen. Als Suchmaschine hat sich Skyscanner.de für uns als am komfortabelsten herausgestellt. Die Suche ist schnell und deckt viele Airlines ab.

Sucht euch einfach mal einen Zeitraum, in dem ihr Urlaub nehmen könntet, wählt einen Abflughafen und spielt dann mal mit ein paar Zielen herum. Ihr werdet überrascht sein, was dabei teilweise für tolle Preise herauskommen.

Tip: Wählt bei der Suche keinen festen Zeitraum. Wenn ihr auf das Feld mit dem Hinreisedatum klickt, bekommt ihr neben einem Kalender zum Auswählen eines exakten Datums auch die Option „ganzer Monat“ angezeigt. Bei dieser Option bekommt ihr für euer Reiseziel besonders günstige Hin-und Rückflüge grün markiert.

Monatsübersicht – mit freundlicher Genehmigung von Skyscanner.com

Es lohnt sich also ein bischen flexibel sein sein, dann könnt ihr oft einen wirklich günstigen Flug ergattern – und das selbst zu Traumzielen wie Bali oder den Seychellen.

Wenn die Flugzeiten gerade bei langen Flügen nicht so toll sind, überlegt immer, ob ihr nicht vielleicht am Anfang oder am Ende noch jeweils einen Tag dranhängt. Meist kostet euch das dann „nur“ eine Übernachtung mehr, dafür gewinnt ihr aber einen vollen Reisetag.

Besonders günstig sind oft Flüge mit Zwischenstop. Das könnt ihr nutzen. Sucht nach Flügen bei denen der Zwischenstop nicht nur ein paar Stunden beträgt und schaut euch die Stadt, in der ihr zwischenlandet, auch noch an. Besonders gut geht dies zum Beispiel in Dubai oder Singapur. Ihr könnt auch ganz bewusst euren Flug so zusammenstellen indem ihr Folgendendes macht:

  • Wählt auf der Startseite von Skyscanner die Option Gabelflug
  • Klick dann auf zusätzlichen Flug hinzufügen
  • Nun habt ihr 3 Reihen mit Start und Zielort.
  • Wollt ihr zum Beispiel vom 14.10.-30.10. nach Bali fliegen kommt in das erste Feld: Euer Heimatflughafen —–>Singapur ———> 14.10.
  • In das Zweite Feld kommt: Singapur———->Bali———>16.10
  • und in das dritte Feld kommt: Bali————->Heimatflughafen———->30.10
Flugsuche – mit freundlicher Genehmigung von Skyscanner.com

Auf diese Weise könnt ihr entspannt zwei Tage in Singapur verbringen und habt insgesamt meist einen Toppreis. Das Ganze lässt sich natürlich beliebigt variieren 😉

Habt ihr einen Flug zu einem Ziel gefunden, das euer Herz höher schlagen läss,t und stimmt auch der Preis, geht es an die Hotelsuche. Dazu mehr in Teil III unser Reihe zum Thema Reiseplanung.

Solltet ihr noch nich mit dem Preis zufrieden sein so könnt ihr euch über den Button: Preismeldungen erhalten einen Reminder setzen der euch benachrichtig, wenn der Preis für euren Flug gefallen ist.

Preismeldungen – mit freundlicher Genehmigung von Skyscanner.com

Die Preismeldung könnt ihr auf vielen verschiedenen Wegen erhalten und seid dann sofort informiert und bereit zum Zuschlagen 😉

Vielen Dank an das Team von Skyscanner für den tollen Support und die Erlaubnis für die Benutzung der Screenshots.

Wenn ihr Fragen habt schreibt uns einfach an: sakuschistravel@gmail.com

Bis dahin guten Flug

Euer Sakuschi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: