Reiseplanung III – Hotelbuchung

Bei einer Pauschalreise bekommt man ein Gesamtpaket. Man sucht sich das Hotel aus, den Reisezeitraum und bekommt dann passende Flüge dazu. Dafür hat man oft keinen Zugriff auf alle Zimmerkategorien und einige Hotels sind über Pauschalreisen gar nicht verfügbar.

Reist man individuell, kommt man um das Thema einer einzelnen Hotelbuchung natürlich nicht drumherum.

Wir nutzen für die Hotelrecherche und anschliessende Buchung fast ausschliesslich booking.com*. Das hat mehrere Gründe:

  1. Die Buchungsportal ist sehr übersichtlich und bietet eine Vielzahl an Filtern
  2. Das Portal bietet ein eigenes Bonusprogramm was schon ab wenigen Buchungen greift und durchaus ordentliche Rabatte oder Upgrades ermöglicht
  3. Als Amazon Prime Kunde gibt es nochmal 10% der Buchungskosten als Reiseguthaben zurück
  4. Viele Angebote sind bis kurz vorher stornierbar und auch entsprechend markiert
  5. Die Buchungsbestätigung kann man mehrsprachig ausdrucken

Es gibt natürlich noch viele weitere Gründe. Unter anderem haben wir festgestellt, das wir hier preislich fast immer das beste Angebot bekommen haben 😉

Bei der Suche kann man nicht wie bei Pauschalreisen üblich einen Zeitraum auswählen, sondern man muss sich für konkrete An- bzw. Abreisedaten entscheiden. Hier lohnt es sich dies mit dem entsprechenden Flug vorher zu koordinieren. Da sich der Flugpreis natürlich massiv auf den Gesamtpreis der Reise aufwirkt und an den gewünschten Daten auch ein Flug verfügbar sein muss.

Man kann nach einem konkreten Hotel suchen, einem Ort, einem Gebiet (z.B. Toskana) oder einem ganzen Land. Wir suchen meist möglichst breit, da entdeckt man die schönsten Flecken.

Bevor es aber nun ans Hotels sichten geht, sollte man auch hier aussortieren. Über die Vielzahl an Filtern ist es sinnvoll alle Hotels „rauszuwerfen“ die nicht den gewünschten Kriterien entsprechen. Ansonsten wird das Ganze zu einer Scrollorgie bei der man vielleicht einen echten Schatz auf Seite 10 übersieht, weil man gar nicht den Nerv hatte so weit zu schauen.

Wir suchen also immer zuerst nach Ort und Zeitraum:

Quelle: booking.com

Bevor wie dann auch nur ein Hotel anschauen geht es zu den Filtern auf der linken Seite. Hat man erstmal mit dem Hotelschauen angefangen, kann man damit Stunden verbringen ohne zu einem Ergebnis zu kommen.

Quelle: booking.com

Tip: Filter die wir häufig benutzen sind Hervorragend 9+ und Stornierung kostenlos. Dann fliegen schon mal alle Hotels raus, die nicht wirklich exzellent bewertet wurden und mit Stornierung kostenlos bleibt man im Bezug auf Flüge und Reiseplanung einfach flexibel.

Wenn wir dann ein Hotel gefunden haben was gefällt, klickt man dieses an um zu weiteren Bildern und der kompletten Hotelbeschreibung zu kommen. Über das kleine Herzsymbol oben rechts kann man das Hotel in eine frei wählbare Merkliste zu schieben um dann aus allen gemerkten Hotels seine entgültige Auswahl zu treffen.

In der Gesamtbeschreibung der Hotels sind neben den vielen Eigenschaften wie Fön und eigene Badezimmer 😉 , vor allem die Zimmerkategorien aufgeführt, welche das Hotel zu bieten hat.

Quelle: booking.com

Hier lohnt es sich genau hinzuschauen und nicht gleich dem ersten Vorschlag des Portals zu folgen. Oft sind nämlich Juniorsuiten oder andere besser ausgestattetete Zimmer gar nicht so viel teurer. Ein Blick auf Größe, Lage und enthaltenen Leistungen zeigt ob der Mehrpreis sich lohnt.

Hat man dann das passende Hotel und Zimmer gefunden geht es ans Buchen. Hier empfiehlt sich eine Kreditkarte. Wir nutzen mit großer Zufriedenheit die Barclaycard*:

Die Barclaycard ist kostenlos und uns neben Hotel und Flugbuchungen ermöglich sie uns auch das weltweite kostenlose Bargeldabheben.

Nun ist das Urlaubhotel zu einem hoffentlich günstigen Preis gebucht. Braucht ihr ein Shuttle vom Flughafen lohnt es sich immer direkt bei Booking.com in die Transferangebote zu schauen. Diese sind nämlich oft unschlagbar. Eines noch zum Schuss: Umso häufiger ihr bei booking.com bucht umso mehr Rabatte und Bonusfunktionen bekommt ihr freigeschaltet. Also dranbleiben 😉

Viel Spaß bei euerer nächsten Reise wünscht:

Euer Sakuschi

* Einige unserer Beiträge enthalten Affiliate-Links zu Produkten oder Unterkünften, die wir auf unseren Reisen benutzen. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wir empfehlen nur Produkte, Hotels etc. die wir selbst benutzt oder besucht und für gut befunden haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: